Diese Seite

will ausgewogene Informationen über die bei uns wachsenden Heilpflanzen zur Verfügung stellen. Selbstverständlich ersetzt das Lesen dieser Informationen keinen Arztbesuch und will einen solchen auch nicht verhindern. Insbesondere die Auszüge aus den Werken von Dinand (1921), Tabernaemontanus (1588-91) und Fuchsius (1543) sind weitestgehend wörtlich übertragen, um eine Verfälschung zu verhindern. Dieser Umstand mag das Lesen erschweren, er dient aber dem Verständnis des Autoren, der immer am besten im Original zu lesen ist und nicht in einer Interpretation. Dennoch wurde bei zu langen Texten Kürzungen vorgenommen, die jedoch weder einen Sinn noch eine Dosierung verändern.

Auch wenn es sich bei dieser Seite nicht um eine gewerbliche Seite handelt, sind sämtliche Fotografien dieser Seite durch das Urheberrecht geschützt. Die weiteren Abbildungen stammen aus Werken, die zwischenzeitlich gemeinfrei sind. Sind welche darunter, die durch ein Wasserzeichen geschützt sind, so geschieht das aufgrund einer technischen Aufarbeitung.

Wurden Fremdtexte und Zitate verwendet, so sind die jeweiligen Quellen genannt.

Unsere Android-App zur Pflanzenerkennung mit ca. 1200 wild wachsenden, einheimischen Pflanzen: botaniculum:

Jetzt bei Google Play